Benutzer
Passwort


Neues Jahr, neues Video?!

Herzlich willkommen zurück im neuen Jahr!

Kizuna freut sich, dass ihr auch dieses Jahr hoffentlich wieder fleißig bei uns vorbei schauen werdet, denn eines kann ich euch verraten: Es wird HEISS!!

Viele neue Videos sind für dieses Jahr geplant, darunter auch ein paar der Musikwünsche die im letzten Jahr zu uns durchgedrungen sind.

Außerdem im Programm werden wir haben (Angaben ohne Gewähr und definitiv nicht vollständig!!!):
Aqua Timez, Arashi, C-ute, CHABA, Def Tech, FLOW, High and Mighty Color, Hitomi Shimatani, Home Made Kazoku, Ikimonogakari, Kick the Can Crew, Kishidan, Maaya Sakamoto, Mai Kuraki, Maki Goto, Megumi Hayashibara, Morning Musume, move, Namie Amuro, Ulfuls, UVERworld, Yuna Ito und viele viele mehr!
Macht euch also auf einiges bereit!

Wir hoffen natürlich ihr werdet auch im kommenden Jahr n paar Kommentare für uns hinterlassen. Außerdem ist der Online-Start unserer neuen Homepage in Planung - welcher noch etwas dauern wird.
Freut euch also schon mal!

Genug geschwaffelt!!!!!!!!
Kizuna präsentiert ihr neuestes Video: AKB48 - keibetsu shite ita aijou.
Dieses Video liegt besonders unserem lieben skarloc sehr am Herzen und wir haben uns natürlich alle Mühe gegeben. Das Lied ist diesmal kein wirklich fröhliches und quietschbuntes so wie Hinoi Team, allerdings hat es dafür eine sehr tiefe Aussage, nämlich was Hassliebe ist und wie es zu ihr kommt.
Unter Hassliebe wird unter anderem in der Psychologie, Psychotherapie, Psychiatrie und Psychoanalyse das Nebeneinander von gegensätzlichen Gefühlen, Gedanken und Wünschen verstanden. In der gehobenen Umgangssprache gebräuchlicher ist das Adjektiv "ambivalent" oder das Substantiv "Ambivalenz". Es handelt sich hier um ein "Sowohl/Als auch" von Einstellungen. Der Begriff "Hassliebe" ist ein Beispiel für eine solche untrennbare Verknüpfung gegensätzlicher Wertungen. [Erklärung geklaut von Wikipedia.de Suchbegriff: Ambivalenz]

Genug der Erklärung.
Wir wünschen angenehmes Schauen...

gepostet von Tomo-chan am 07.01.2008 || 1 Kommentare


Silvester steht vor der TüR!

Ja, ja. Das neue Jahr kommt mit großen Schritten auf uns zu und deswegen gibt es auch von uns einen kleinen aber feinen Betrag.
Wir haben uns entschlossen euch ein schönes upbeat song zu präsentieren, der auch noch das Ending zum "allseits beliebten" Anime Ichigo 100% ist (welches ihr übrigens irgendwann heute im Laufe des Tages bei Shayo bekommen könnt, zumindest die ersten drei Episoden wurden mir gesagt!

Falls ihr es bis jetzt immer noch nicht erraten habt; hier gehts um das ParaPara Lied Hinoi TEAM - Ike Ike!.

Wir wünschen euch viel Spaß und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Wir sehn uns dann drüben

gepostet von Tomo-chan am 30.12.2007 || 4 Kommentare


Trackerprobleme!

Irgendwie gab es anscheined größere Probleme bei mir. Alle anderen Torrents hab ich wieder zum laufen gebracht und die Files sind okay, auch wenn euch der CRC check etwas anderes sagen sollte.
Allerdings konnte ich den Torrent für Christmas Eve nicht retten. Mit hilfe von skarloc haben wir jetzt einen neuen erstellt und hoffen, dass dieser jetzt einwandfrei funktioniert. Hier der Torrent

gepostet von Tomo-chan am 21.12.2007 || 2 Kommentare


Weihnachten steht vor der Tür!

Kein wahres Weihnachten ohne nicht zumindest ein Video von Kizuna unter dem Weihnachtsbaum zu haben, oder etwa doch? Wie dem auch sei. Wir bringen euch doch noch eine kleine Überraschung die wir euch bitten würden doch erst am 24igsten aufzumachen - HAHA, guter Witz Tomo *wink*. Okay, das macht natürlich keiner, daher mach ich mir auch gar nicht erst die Illusion.
Etwas verfrüht gibt es also unseren Beitrag zum Weihnachtsfest für euch (da wir über die Feiertage nicht da sein werden und erst im neuen Jahr wieder für euch da sind).

Den Anfang macht ein wirklich alter Klassiker, der in der Weihnachtszeit absolut nicht fehlen sollte. Ein Lied zum Träumen und vielleicht auch kuscheln - B'z - itsu ka no merry christmas.
Aber was wäre ein so besonderer Anlass ohne das japanische Äquivalent zu unserem WHAM? Dazu liefern wir euch Tatsurou Yamashita - Christmas Eve, welches vielleicht der ein oder andere aus JR's "Xmas Express" Fernseh-Werbung kennt.
Aber wie könnte es auch anders sein! Selbst japanische Songs sind nicht vor Cover-Songs gefeit und mit diesem Cover möchten wir euch ein richtig gutes präsentieren: Kick the Can Crew - Christmas Eve Rap.
Den Abschluss dieser illustren Vier macht mein persönlicher Favorit, nämlich das Lied des Stimmwunders Ayaka Hirahara - Christmas List. Man beachte bitte die besondere Wunschliste, die sie in diesem Jahr an den Weihnachtsmann gerichtet hat - Wünsche, die wohl so einige Menschen auf dieser Welt haben werden.

Mit diesen vier Videos verabschieden wir uns offiziell für dieses Jahr und freuen uns schon auf 2008. Natürlich hoffen wir, dass ihr auch nächstes Jahr wieder mit dabei seit, wenn es wieder heißt "Was wird Kizuna wohl als nächstes subben?!?"

Bis dann,
eure Tomo-chan
---------------------------

kleines technisches Problemchen:
Okay, ich weiß nicht warum, weil die Files bestens funktioniert haben bei mir, allerdings scheint der Torrent was anderes zu sagen und will nicht auf 100% seeden. Dieses Problem haben wie es scheint, sowohl KTCC, B'z und Tatsurou Yamashita, wobei ich die ersten beiden auf 100% seeden konnte, sie mir aber komischerweise nen CRC fehler anzeigen, der gestern noch nicht da waren. Yamashita bekomm ich aber irgendwie nicht zum laufen. Sobald ich näheres Weis, oder das Problem beheben kann meld ich mich. Notfalls gibt es im neuen Jahr v2's >__< aber ich hoffe das vermeiden zu können.

gepostet von Tomo-chan am 21.12.2007 || 0 Kommentare


3ter Advent mit neuen Videos!

Und schon wieder ist Sonntag und deswegen gibt es auch heute wieder neue Videos für euch. Das ist unser letzter Adventbatch für dieses Jahr, da ich nächste Woche nicht mehr da bin. Daher wünsch ich euch umso mehr Spaß mit diesen Videos und hoffe euch über die Zeit ohne etwas hinweghelfen zu können Lach

Wir präsentieren euch daher:
Jyongri - Possession, die erste Single dieser Künstlerin, wobei ich mich immer noch frage wie sie in diesem Winkel Keyboard spielen kann... o_O aua!
Leah Dizon - Softly, die erste Single der amerikanischen Künstlerin und ihre erste wirkliche Ballade. Ein schöner Song, sofern man ihn mag *wink*
Ayumi Hamasaki - Humming 7/4, endlich mal wieder ein Song von einer Künstlerin, die wohl jeder bei uns kennt, dabei ist das Lied schon richtig alt! Hoffentlich gefällt euch dieser Oldie genauso gut wie mir.

Wir wünschen viel Spaß!

PS: Auch dieses Mal wieder großes THX an skarloc.

gepostet von Tomo-chan am 16.12.2007 || 4 Kommentare



1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  »24«  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36